Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
+49 (0) 61 87 - 24 9 63
info@astromann.de
VERSANDKOSTENFREIAb Bestellwert von 100€ innerhalb DE
Hersteller
Astromann Nidderau

Telefonische Beratung

Ich bin für Sie da, rufen Sie mich an!

*Mo.-Fr. 10.00 - 18.00 Uhr

ZWO SW-CMOS-Kamera ASI 1600MM-Cool - Chip D=21,9 mm - Version 2

Lieferzeit: 3-5 Tage
Art.Nr.: ASI1600MMC
Hersteller: ZWOptical
Mehr Artikel von: ZWOptical
1.330,00 EUR
exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten



  • Details
  • Rezensionen

Produktbeschreibung

ZWO ASI1600-Cooled - gekühlte Schwarz-Weiß-CMOS-Kamera für Astrofotografie

ASI Kameras stehen für eine sehr gute Verarbeitung und haben moderne CMOS-Sensoren eingebaut. Nun stellt ZW Optical diese hervorragenden Kameras auch für die Deep-Sky-Fotografie zur Verfügung. Eine leistungsstarke Peltier-Kühlung schafft bis zu 45 °C Kühlleistung unter Umgebungstemperatur für glatte Aufnahmen ohne Rauschen.

Die ASI1600MMC SW-Kamera bietet mit 21.9 mm Sensordiagonale und einer hohen Auflösung durch 3,8-µm-Pixel eine sehr hohe Detailauflösung bei gleichzeitig einem großen Gesichtsfeld. So können Sie Galaxienhaufen aufnehmen und zugleich feine Details in den einzelnen Galaxien darstellen. Die Kamera ist besonders für lichtstarke und hochauflösende Optiken wie APO-Refraktoren oder auch FastStar-Systeme geeignet. Selbst bei kürzeren Brennweiten entstehen so hochaufgelöste Aufnahmen.

MONO-CCD-Kameras haben den Vorteil der höheren Empfindlichkeit und Auflösung gegenüber Farbkameras. Allerdings ist der Aufwand zum Gewinnen einer Farbaufnahme höher (L-RGB-Verfahren).
 

Vorteile und Produktmerkmale der ASI 1600 Cooled SW-Kamera:

♦ USB 3.0 für einen schnellen Download - kann auch mit USB 2.0 betrieben werden
♦ 2x USB 2.0 Anschüsse
♦ Leistungsstarke Peltierkühlung bis 45 °C unter Umbgebung
♦ Empfindlicher CMOS-Sensor mit 21,9 mm Diagonale - 16 Megapixel
♦ Hohe Auflösung durch 3,8-µm-Pixel
♦ Lieferung mit AR-Klarglasfilter - voller Durchlass auch im Infraroten. Wenn das IR geblockt werden soll, wird ein IR-Sperrfilter benötigt.
 

Downloads, Treiber:

ZW Optical stellt Software und Treiber online zum freien Download zur Verfügung.
Software und Treiber für alle ZWO Kameras
 

Anleitung:

Für die ähnlichen Kameras ASI1600MM und ASI1600MMPro hat TS eine Anleitung in deutscher Sprache als PDF zur Verfügung gestellt:
asi-1600-pro-de-ts.pdf

Manchmal, zum Beispiel bei Tau auf der Sensoroberfläche, ist es sinnvoll, den Trockenmittelhalter mit neuen Trockenmitteltabletten zu bestücken und an die Kamera anzuschließen. Auch hierfür gibt es eine PDF-Anleitung von Teleskop-Service:
trockenmittelhalter_fuer_asi071_und_asi1600.pdf
 

Häufige Fragen rund um ZWO Kameras:

Der FAQ-Bereich wird laufend von ZWO aktualisiert, hier findet man Antworten auf viele Fragen.
FAQ rund um ZWO Kameras
 

Technische Daten

Sensor:4/3” CMOS MN34230 Sensor
Auflösung:16 Megapixel, 4656*3520
Pixelgröße:3,8 µm
Sensorgröße:21,9 mm Diagonale
Belichtungszeit:32 µs bis beliebig
Kühlung:Peltierkühlung bis 45 °C unter Umgebung
Softwareanforderung:USB 3.0 sollte vom Betriebssystem unterstützt werden
Bitrate:12 bit Output (12-Bit-ADC)
Teleskopanschluss:T2, 2" und 1,25"
Abstand T2-Gewinde zum Sensor:17,5 mm (6,5 mm ohne Adapter)
Größe:78 mm Durchmesser und 86 mm Länge
Gewicht:410 Gramm

Lieferumfang

♦ ASI Kamera gekühlt
♦ T2 Verlängerung (21 mm lang)
♦ T2 Verlängerung (16,5 mm lang)
♦ Adapter auf 1,25" mit Filtergewinde und Kappe
♦ Flacher Adapter T2 auf 1.25"
♦ M42-M48 Adapter
♦ 2 Abstandsringe
♦ Kurzanleitung
♦ USB3.0 Kabel, lang
♦ 2 USB2.0 Kabel, kurz
♦ Kameratasche

Kundenrezensionen:

Schreiben Sie die erste Kundenrezension!


Übersicht   |   Artikel 6 von 9 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Banner1
Banner2
Banner3
Elektroschrott

Alte Elektrogeräte sind Wertstoffe und gehören nicht in den Hausmüll. Sie könne die bei uns erworbenen Elektroartikel am Ende ihrer Nutzungsdauer kostenfrei bei uns abgeben oder an uns zurück schicken. Alternativ können Sie die Altgeräte natürlich auch kostenfrei in Ihrer Stadt an den bekannten Wertstoff-Sammelstellen abgeben.

Vielen Dank

Ihr Astromann Team