Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
+49 (0) 61 87 - 24 9 63
info@astromann.de
VERSANDKOSTENFREIAb Bestellwert von 100€ innerhalb DE
Hersteller
Astromann Nidderau

Telefonische Beratung

Ich bin für Sie da, rufen Sie mich an!

*Mo.-Fr. 10.00 - 18.00 Uhr

Omegon APO Pro AP 104/650 ED OTA + Flattener

Lieferzeit: 3-5 Tage
Art.Nr.: AS47785
Hersteller: omegon
Mehr Artikel von: omegon
2.690,00 EUR



omegon

  • Details
  • Rezensionen

Produktbeschreibung

Omegon Apochromatischer Refraktor Pro APO AP 104/650 ED OTA + 2'' Field Flattener


Voll auf Kurs mit dem Flagschiff: Der 104mm Triplet Apo für fantastische Astrofotos

Wenn Sie einen Apochromaten mit einer farbreinen Abbildung und einem hervorragendem Kontrast suchen, liegen Sie beim Omegon 104 f/6 genau richtig. Das Triplet Luftspalt-Objektiv mit OHARA-Glas aus Japan, bietet eine klare Abbildung mit scharfen Sternen bis zum Rand. Sogar bei hohen Vergrößerungen erleben Sie ultrastarken Kontrast. Holen Sie sich diesen Meisterfotografen mit ins Boot, denn er ist für jeden astrofotografischen Einsatz zu haben.

Die Highlights auf einen Blick:
  • Triplet Objektiv mit FPL-53 und FPL-51 Elementen
  • farbreine Abbildung und herausragender Kontrast
  • volle Ausleuchtung: 2,9" Okularauszug mit Diagonal-Zahntrieb und 1:10 Mikrofokus
  • 2"/1,25" Reduzierung und M74 Gewinde
  • Transportkoffer aus Aluminium
  • Die Optik: erreicht eine Abbildung auf höchstem Niveau

Wenn Sie einen Planeten mit diesem Apochromaten betrachten, bietet er Ihnen nicht weniger als ein absolut beeindruckendes Erlebnis. Im Vergleich zu den meisten Spiegelsystemen entdecken Sie mehr Details mit besserem Kontrast - ein Planet, der einfach schärfer wirkt. Das, was für Planeten gilt, sehen Sie natürlich auch bei Sternhaufen oder anderen Deep-Sky-Objekten.

Der Grund dafür ist eines der besten optischen Systeme, die wir kennen. Ein Triplet Objektiv mit jeweils einem OHARA-FPL 53 und FPL 51 Element eliminiert die Farbfehler komplett. Damit setzt dieser Refraktor die Grundlage für bestechend schöne und exklusive Astrofotos.

Im Vergleich zu Spiegelsystemen ist die Bilddefinition der Apos wesentlich besser, denn sie kommen ohne Obstruktion und der damit verbundenen verschlechterten Intensitätsverteilung im Beugungsscheibchen aus. Besonders bei geringen Kontrastunterschieden ist der Refraktor ein unschlagbares Instrument.

2,9" Hybrid Okularauszug - für volle Ausleuchtung
Damit Sie wirklich jede Kamera an Ihren Apo anschließen können, besitzt er einen 2,9" Okularauszug. Ob Sie nun einen APS-Chip oder eine Vollformatkamera besitzen: die vollständige Ausleuchtung ist dadurch immer garantiert. Der Auszug lässt sich über einen Diagonal-Zahntrieb fokussieren und läuft zusätzlich auf Gleitlagern entlang. Selbst wenn Sie schwere Kameras anschließen, ist eine genaue Fokussierung gesichert.

Jede Position: 360° rotierbar
Allzu oft passiert es, dass man als Astrofotograf ein Objekt im Visier hat, die Kamera ist jedoch falsch ausgerichtet. Dabei passt ein längliches Objekt nicht auf den Chip, sondern steht quer dazu. Dieses Problem beheben Sie ganz einfach durch den um 360° drehbaren Okularauszug.

Dualspeed 1:10 Mikrountersetzung
Das Scharfstellen der Objekte geschieht auf zwei verschiedenen Wegen: über den Grobtrieb und die 1:10 Mikrountersetzung. Mit diesem Feintrieb lassen sich die Objekte deutlich genauer fokussieren. Gerade Astrofotografen kennen das Problem: Kaum denkt man die Schärfe erreicht zu haben, schießt man über das Ziel hinaus. Die Untersetzung ist jedoch mechanisch so präzise gefertigt, dass sie auch auf minimale Veränderungen reagiert und Sie den Fokus finden.

1,25", 2" und M74 Anschluss
Der 2,9" Okularauszug besitzt einen üblichen 2" Anschluss mit einer Reduzierung auf 1,25". Damit schließen Sie sämtliches Zubehör aus unserem Sortiment an, wie Okulare und Adapter. Ein weiteres M74 Gewinde dient Ihnen für Ihre Vollformatkamera. Sie bekommen dafür ein komplett ausgeleuchtetes und flaches Bildfeld.

CNC-Tubus für eine der besten Optiken
Der Tubus des Omegon Apos besteht aus einer CNC-gefertigten Metallkonstruktion mit einem raffinierten Blendensystem gegen Reflexe. Der komplette Tubus wurde mit einem samtähnlichen, schwarzen Gewebe ausgekleidet.

Taukappe
Die Taukappe des Apos ist ausziehbar, er besitzt dann nur eine Gesamtlänge von 635mm.

Transportkoffer: Die Kajüte für den Refraktor
Immer dann wenn der Refraktor nicht im Dienst ist, kehrt er zurück in seine Schlafposition, d.h. in seinen Transportkoffer. Außen Aluminium und innen mit genau angepassten Schaumstoffelementen: So findet das Gerät einen Platz gegen Staub und Erschütterungen. Dieser Refraktor ist der Aussichtsturm und Ihre Montierung das Steuer - damit Sie in Zukunft beste Ergebnisse an Land ziehen
    Der Omegon Field Flattener - So erreichen Sie eine perfekte Bildfeldebnung für Ihr Astrofoto
    Viele Refraktore leiden unter der Bildfeldwölbung. Ein gebogenes Bild, bei dem die Sterne am Rand nicht mehr als scharfe, glänzende Nadelpunkte erscheinen. Es entstehen unscharfe Scheibchen. Doch Omegon Field Flattner zaubert für Sie flache und ästhetische Astrofotos mit nadelscharfen Sternen bis an die äußeren Ränder des Bildfeldes.

    So bekommen Sie das Problem in den Griff...
    Bildfeldwölbung ist ein gängiger optischer Fehler, der bei der visuellen Beobachtung oder bei der Fotografie mit kleinen Chips nicht auffällt. Wenn Sie jedoch mit großen Chips oder Vollformat Kameras den Himmel ablichten, tritt dieser Fehler deutlich in Erscheinung. Sicher: Man kann die Bilder hinterher an den Rändern abschneiden, aber hat man sich dafür eine Kamera mit einem teuren, großen Chip gegönnt? Das geht mit dem Fieldflattener deutlich eleganter.

    Flaches Feld über das gesamte Gesichtsfeld
    Mit dem Field Flattener erhalten Sie ein absolut flaches Bild über das gesamte fotografische Bildfeld. Die Brennweite bleibt mit dem Einsatz des Flatteners gleich.

    Für 126mm und 150mm Triplet APO geeignet
    Passend für die Omegon Pro Carbon Triplet Modelle mit der Öffnung 126 und 150mm

    M48 Gewinde für bessere Ausleuchtung
    Der Omegon Field Flattener besitzt ein M48 Gewinde auf beiden Seiten. Damit profitieren Sie von einer vollständigen Ausleuchtung. Ein T-2 Gewinde mit M42 würde die Lichtstrahlen begrenzen und daher bei Teleskopen mit 2" Okularauszug keine ausreichende Ausleuchtung bieten. Erst mit dem M48 Gewinde nutzen Sie die komplette Lichtausbeute.

    Bildfeldebnung für Refraktoren
    geeignet für Teleskope 126mm und 150mm Triplet
    M48 Gewinde für vollständige Ausleuchtung von 2"
    Multivergütung auf den Linsenoberflächen

    Gewindeanschlüsse:
    3-teilig:
    Teleskopseitig M74x1innen auf M65x1aussen
    Optik M65x1 innen auf M62x1 aussen
    Distanzstück M62x1 innen auf M48x0,75aussen




    Technische Daten

    • Tubuslänge (eingezogen) 564mm
    • Tubuslänge mit ausgezogener Taukappe 635mm
    • Taukappenlänge 134mm
    • Tubus-Außendurchmesser 114mm
    • Okularauszug Verstellbereich 96mm
    • Maße Koffer 670x230x231mm
    • Gewicht Tubus 5560g
    • CNC Rohrschellen 820
    • Optik  Refraktor
    • Bauart      Apochromat
    • Öffnung (mm)      104
    • Brennweite (mm)      650
    • Öffnungsverhältnis (f/)      6,25
    • Lichtsammelvermögen (-fach einer 7mm Pupille)      208
    • Max. sinnvolle Vergroesserung (-fach)      208
    • Tubusdurchmesser (mm)    114
    • Tubuskonstruktion    Volltubus
    • Linsendesign    Triplet
    • Okularauszug  Crayford
    • Anschluss (okularseitig) (Zoll)      2,7
    • Rotierbar    Ja
    • Untersetzung    1:10 Feintrieb
    • Verstellbereich (mm)    95
    • Backfocus (mm)      175
    • GoTo Steuerung      nein
    • Montierungstyp      ohne Montierung
    • Nachführung      nein
    • Serie    Pro APO
    • Länge (mm)    564 (fully extended=635)
    • Gesamtgewicht (kg)    6,5
    • Breite (mm)    Dew Shield diam=134
    • Anwendungsgebiete  
    • Naturbeobachtung    ja
    • Mond & Planeten    ja
    • Nebel & Galaxien    ja
    • Astrofotografie    ja
    • Sonne      nicht empfehlenswert (nur mit geeignetem Sonnenfilter)
    • Empfohlen für ...  
    • Einsteiger      nein
    • Fortgeschrittene      ja
    • Sternwarten      nein
     

    Lieferumfang

    • Okularadapter    1,25" - 2,7"
    • Sonstiges    Aluminiumkoffer
    • Korrektor      Flattener

     

    Kundenrezensionen:

    Schreiben Sie die erste Kundenrezension!


    Diesen Artikel haben wir am 05.10.2020 in unseren Katalog aufgenommen.

    Übersicht   |   Artikel 20 von 32 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
    Banner1
    Banner2
    Banner3
    RABATTE
    *** AKTION ***
    Satte Rabatte auf Sky-Watcher Produkte!

    5% - ab Warenwert* von 1.000 EUR
    3% - ab Warenwert* von 5.000 EUR
    *gilt nur für ausgewählte Produkte hier im Shop (Sonderpreisnennung)

    [Stand: Juli 2020]
     

    ASTRO-TIPP

    Mach's gut Neowise C/2020 F! Bis in 5000 Jahren mal ...

    ... nach dem beeindruckenden Spektakel am Himmel, verlässt er die Umlaufbahn der Erde. 

    Im September bieten unsere Nachbarplaneten Jupiter, Mars, Venus und Saturn ein besonders tolles Bild.

    Also nicht in die Ferne schweifen, wo das Gute liegt so nah! - Übrigens Mars ist uns, dieser Tage besonders nah!

    Wir wünschen "Clear sky" and "good seeing" - Bernd Schneider und Team